HIER WIRD
GROßES GEBOREN

Die Zukunft heißt HENRIKE

MEIN BAUCH
SAGT HENRIKE

Für den besten Start ins neue Leben

GESTALTEN SIE
DIE ZUKUNFT MIT

Ihre Spende macht es möglich

Slider

Für Hannover und die Region

Der beste Ort, um sorgenfrei Eltern zu werden: Mit HENRIKE entsteht auf der Bult mehr als eine Geburtsklinik. Als eines der modernsten Mutter-Kind-Zentren Deutschlands kommt unter einem Dach zusammen, was sich werdende Mütter und Väter für sich und ihren Nachwuchs wünschen: eine ganzheitliche Versorgung. Betreuung mit Herz. Und geballte Kompetenz, die sich über Jahre hinweg bewährt hat.

All das schafft Vertrauen. Denn zu wissen, dass man vor, während und nach der Geburt bestens versorgt ist, macht den Start ins neue Leben einfach. Für Mutter, Vater und Kind. Ob die medizinische Komplettversorgung, die Elternschule und Stillberatung oder die hervorragend ausgebildeten Fachkräfte: HENRIKE bedeutet Geborgenheit. In jeder Hinsicht. Und für alle Fälle.

GROßE NAMEN, DIE BEWEGEN

© LHH/Sascha Wolters

Das Mutter-Kind-Zentrum HENRIKE wird eine große Bereicherung für die gesundheitliche Versorgung in Hannover sein. Es bietet werdenden Müttern die Rahmenbedingungen für eine optimalen Geburt, aber auch im Falle von Risiken – mit dem Perinatalzentrum – höchstmögliche Sicherheit. Es ist großartig, dass wir in Hannover eine solche Institution haben werden.

Belit Onay

Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover

Als Niedersächsische Gesundheitsministerin habe ich das Projekt HENRIKE, das wesentlich zur Sicherstellung der geburtshilflichen Versorgung der Region Hannover beiträgt, gern unterstützt. Als Perinatalzentrum Level 1 ist HENRIKE ein wichtiger Beitrag für den Medizinstandort Niedersachsen.

Dr. Carola Reimann

Niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

Geburtshilfe und Kindermedizin entwickeln sich weiter und gehen AUF DER BULT Hand in Hand: Das Mutter-Kind-Zentrum HENRIKE ist ein bede­u­tender Schritt, um die geburtshilfliche Ver­sorgung in der Region Hannover zu stärken.

Hauke Jagau

Regionspräsident der Region Hannover

Die Verbindung meiner Familie zur DIAKOVERE reicht weit zurück: Meine Ur-Ur-Ur-Ur-Großmutter Königin Friederike von Hannover gab vor 180 Jahren dem Krankenhaus Friederikenstift seinen Namen. 20 Jahre später gründete Königin Marie von Hannover das Henriettenstift. Die vertrauensvolle und kompetente Betreuung während der Geburt unserer beiden Kinder durften wir dort selbst erfahren. Deshalb ist es keine Frage, dass wir das Mutter-Kind-Zentrum HENRIKE unterstützen. Ein wunderbares Vorhaben, von dem die ganze Region profitieren wird.

Ernst August Erbprinz von Hannover

© Patrice Kunte

Die Zeit vor und nach der Geburt ist nicht immer nur Zeit der Freude. Unter Umständen ist es eine Zeit großer Sorge und Unsicherheit. Deshalb ist es so wichtig, dass Eltern Raum für medizinische und seelische Begleitung finden.

Dr. Petra Bahr

Regionalbischöfin

previous arrow
next arrow
Slider

Presse und Aktuelles

Haupteingang des Kinder- und Jugendkrankenhauses für „große“ Baustelle verlegt

Am Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT beginnen nun auch für alle sichtbar die Bauarbeiten für das DIAKOVERE HENRIKE Mutter-Kind-Zentrum [...]

21. Oktober 2020

Slider

Alle Nachrichten

Weitere Nachrichten

Für HENRIKE: Ihr Beitrag hilft

Lassen Sie uns gemeinsam Großes schaffen. Mit einer Spende helfen Sie dabei, HENRIKE möglich zu machen. Ihre Unterstützung macht den Unterschied. Denn nur einen Teil der Kosten können wir durch Eigenmittel und Förderungen decken. Deshalb sind wir angewiesen auf Sie. Gestalten auch Sie Zukunft mit und spenden Sie – für eines der modernsten Mutter-Kind-Zentren Deutschlands. Für Hannover. Und für die ganze Region.

Erfahren sie mehr über: