Haupteingang des Kinder- und Jugendkrankenhauses für „große“ Baustelle verlegt

Haupteingang auf der Bult

Am Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT beginnen nun auch für alle sichtbar die Bauarbeiten für das DIAKOVERE HENRIKE Mutter-Kind-Zentrum AUF DER BULT. Der Haupteingang des Kinder- und Jugendkrankenhauses samt Empfangsbereich wurde etwa 50 Meter weiter verlegt. Diese „kleine Baustelle“ und weitere vorbereitende Maßnahmen wie Verlegungen von Stationen und Ambulanzen sind notwendig, damit die medizinischen … Weiterlesen …

Perinatalzentrum Hannover unter den deutschen Top 20

Das Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen hat die aktuellen Qualitätszahlen für die Versorgung von Frühgeborenen in Deutschland veröffentlicht. Das Perinatalzentrum Hannover, das gemeinsam vom Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT und der Geburtshilfe des Krankenhauses DIAKOVERE Henriettenstift betrieben wird, hat im deutschlandweiten Vergleich erneut sehr gut abgeschnitten und rangiert bundesweit unter den Top … Weiterlesen …

Belit Onay

Belit Onay, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover

Das Mutter-Kind-Zentrum HENRIKE wird eine große Bereicherung für die gesundheitliche Versorgung in Hannover sein. Es bietet werdenden Müttern die Rahmenbedingungen für eine optimalen Geburt, aber auch im Falle von Risiken – mit dem Perinatalzentrum – höchstmögliche Sicherheit. Es ist großartig, dass wir in Hannover eine solche Institution haben werden.

Stephan Weil

Stephan-Peter Weil ist ein deutscher Politiker. Seit Februar 2013 ist er niedersächsischer Ministerpräsident und seit Januar 2012 Vorsitzender der SPD Niedersachsen. Weil war von November 2006 bis Januar 2013 Oberbürgermeister der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover

Dr. Carola Reimann

Dr. Carola Reimann, Niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

Als Niedersächsische Gesundheitsministerin habe ich das Projekt HENRIKE, das wesentlich zur Sicherstellung der geburtshilflichen Versorgung der Region Hannover beiträgt, gern unterstützt. Als Perinatalzentrum Level 1 ist HENRIKE ein wichtiger Beitrag für den Medizinstandort Niedersachsen.

Hauke Jagau

Hauke Jagau, Regionspräsident der Region Hannover

Geburtshilfe und Kindermedizin entwickeln sich weiter und gehen AUF DER BULT Hand in Hand: Das Mutter-Kind-Zentrum HENRIKE ist ein bede­u­tender Schritt, um die geburtshilfliche Ver­sorgung in der Region Hannover zu stärken.

Ernst August Erbprinz von Hannover

Ernst August Erbprinz von Hannover

Die Verbindung meiner Familie zur DIAKOVERE reicht weit zurück: Meine Ur-Ur-Ur-Ur-Großmutter Königin Friederike von Hannover gab vor 180 Jahren dem Krankenhaus Friederikenstift seinen Namen. 20 Jahre später gründete Königin Marie von Hannover das Henriettenstift. Die vertrauensvolle und kompetente Betreuung während der Geburt unserer beiden Kinder durften wir dort selbst erfahren. Deshalb ist es keine Frage, … Weiterlesen …

Dr. Petra Bahr

Dr. Petra Bahr, Regionalbischöfin

Die Zeit vor und nach der Geburt ist nicht immer nur Zeit der Freude. Unter Umständen ist es eine Zeit großer Sorge und Unsicherheit. Deshalb ist es so wichtig, dass Eltern Raum für medizinische und seelische Begleitung finden.

Spatenstich für das Mutter-Kind-Zentrum HENRIKE

Henrike Spatenstich

Nach einer intensiven Planungsphase haben Niedersachsens Sozialministerin Carola Reimann, Hannovers Bürgermeister Thomas Hermann sowie Dr. Thomas Beushausen, Vorstand der Stiftung Hannoversche Kinderheilanstalt und Stefan David, Vorsitzender der DIAKOVERE Geschäftsführung gemeinsam den ersten Spatenstich für eines der bedeutendsten niedersächsischen Krankenhausbauprojekte der kommenden Jahre gesetzt. Beim Spatenstich betonte Sozialministerin Carola Reimann, wie wichtig das neue Angebot auch … Weiterlesen …